ABLAUF FREIE TRAUUNG MALLORCA

Für eine freie Trauung auf Mallorca ist eure Entscheidung für einen Hochzeitsredner oder eine Hochzeitsrednerin auf Mallorca sehr wichtig. Der Hochzeitsredner ist so etwas wie ein Zeremonienmeister. Er gibt Orientierung und Sicherheit, regelt alles, hilft bei Unsicherheiten und sorgt für eine schöne, emotionale Trauung, die euch und euren Gästen viele, viele Jahre in Erinnerung bleiben wird. 

Neben dem rein „handwerklichen Können“, also einer guten und angemessenen Rhetorik (also „Redekunst“) muss die Chemie zwischen dem Hochzeitsredner und dem Brautpaar stimmen. Dazu gehören eine gehörige Portion Sympathie, die gleiche Wellenlänge, denn nur dann kann sich Vertrauen aufbauen. Und das ist sehr wichtig für eine schöne, individuelle Hochzeitsrede. Denn ihr möchtet ja sicher bei eurer freien Trauung auf Mallorca keine Rede von der Stange, sondern eine Hochzeitsrede, die genau auf euch zugeschnitten ist, oder?

Freie Trauung auf Mallorca

1. SCHRITT: KONTAKTAUFNAHME

 

Zunächst seid ihr dran: Stellt eine Terminanfrage über das Kontaktformular, per WhatsApp (+49 178 77 888 55) oder per E-Mail (holger@mallorca-hochzeitsredner.de). Achtung: Spam-Filter kontrollieren! Ihr solltet mich so früh wie möglich kontaktieren. Vor allem die Wochenenden in der Hochzeitssaison sind für eine Hochzeit auf Mallorca schnell ausgebucht. Ein guter Zeitraum sind 12 – 15 Monate vor dem Hochzeitstermin.

 

 

2. SCHRITT: KENNENLERNEN

 

Wenn der Termin noch verfügbar ist, reserviere ich ihn euch unverbindlich für ein paar Tage. In dieser Zeit verabreden wir uns zu einem Kennenlernen via Skype, Zoom oder persönlich hier auf Mallorca. Hier geht es vor allem um das gegenseitige Kennenlernen und prüfen der Wellenlänge. Und natürlich darum, was ihr für Wünsche an euren Hochzeitsredner auf Mallorca und eure freie Trauung auf Mallorca habt und wie ich eure Wünsche erfüllen kann. Wenn ihr und ich nach den ca. 30 Minuten Kennenlerngespräch ein gutes Gefühl haben, steht dem nächsten Schritt nichts im Wege.

 

 

3. SCHRITT: BUCHUNG

 

Wir schließen einen Vertrag ab und ihr überweist die Buchungspauschale von 300 Euro. Damit ist der Termin verbindlich für euch reserviert. Ihr erhaltet dann von mir Fragebögen zu eurem geplanten Ablauf, zu eurer Geschichte und was euch alles bei eurer freien Trauung auf Mallorca wichtig ist.

 

 

4. SCHRITT: VORBEREITUNG

 

Einige Wochen vor eurer Trauung beginne ich mit der intensiven Vorbereitung eurer freien Trauung auf Mallorca. Dazu schaue ich mir die Fragebögen genau an, schreibe mir Dinge heraus und entwickle eine erste Idee für eine emotionale, persönliche und sprachkunsvolle Hochzeitsrede.

Dann verabreden wir und auch zu einem weiteren Skype, Zoom oder persönlichen Treffen. Hier könnt und sollt ihr mir viel von eurer Geschichte erzählen, von eurem Kennenlernen, dem Hochzeitsantrag und anderem, was eure Beziehung ausmacht. Je mehr ihr mir erzählt, desto persönlicher und individueller kann ich eure Hochzeitsrede für eure freie Trauung auf Mallorca gestalten. Eure Geschichte in Worte zaubern. Sprache als Kunst verstehen, die euch und eure Gäste verzaubert mit eurer Geschichte.

 

 

5. SCHRITT: EURE FREIE TRAUUNG AUF MALLORCA

 

Wenn euer großer Tag gekommen ist (und bis dahin stehe ich natürlich mit Rat und Tat auch telefonisch etc. zur Verfügung), habe ich alles perfekt vorbereitet und bin ca. eine Stunde vor Traubeginn an eurer Wunschlocation. Ich spreche mich mit Wedding-Plannern, Hochzeitsmusikern, Dekorateuren, Hotel- oder Finca-Verantwortlichen usw. ab und wir sorgen gemeinsam dafür, dass alles in eurem Sinne abläuft.

Denn für mich zählt nur eins: Das ihr mit eurer freien Trauung auf Mallorca nicht nur zufrieden seid, sondern glücklich.

LET'S CONNECT

facebook    |    instagram

Freie Trauung Mallorca